Werder Bremen setzt deutliches Zeichen gegen Homophobie

Werder Bremen beteiligt sich nicht nur an den Aktionen der DFL für Integration und Vielfalt, der Verein geht sogar weit darüber hinaus. So werden beim Heimspiel gegen den FSV Mainz 05 Regenbogeneckfahnen zum Einsatz kommen und viele kleine und große Beiträge im und um das Stadion werden explizit unter dem Motto „Wir sind Werder – wir sind bunt“ veranstaltet. Der Erlös geht an die AIDS – Hilfe Bremen e.V. und das Rat und Tat Zentrum für Lesben und Schwule e.V.